Wer an einem Computer immer die genau Zeit haben möchte, kann diese von einem NTP-Server beziehen. pool.ntp.org ist wohl der bekannteste Pool an NTP-Servern rund um den Globus. Auch ich benutze diesen schon seit vielen Jahren. Jetzt dachte ich mir, es sei an der Zeit mich mit meinem VPS zu beteiligen. Auf dem VPS von netcup läuft das Betriebssystem Windows Server 2012 R2. Beim Einrichten des Servers bin ich auf ein paar Hindernisse gestoßen, da die meisten Anleitungen im Internet auf die Konfiguration eines NTP-Servers in einer Domäne ausgelegt sind. Meiner soll jedoch auch aus dem Internet erreichbar sein.

Hier der Weg, wie ich vorgegangen bin:

Zunächst den NTP-Dienst beenden (sicher ist sicher)
net stop w32time

Die Server für den Abgleich eintragen
Ich benutze die Zeitserver von der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt. Bitte darauf achten, dass man die Betreiber ggf. über die Benutzung der Server informiert.
w32tm /config /syncfromflags:manual /manualpeerlist:"ptbtime1.ptb.de ptbtime2.ptb.de ptbtime3.ptb.de"

Anderen Clients das Abfragen der Uhrzeit erlauben
w32tm /config /reliable:yes

Den Server in der Registry aktivieren
Unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\W32Time\TimeProviders\NtpServer den Wert Enabled auf 1 setzen

Automatischen Start des Dienstes aktivieren
Den Trigger mit sc triggerinfo w32time delete ausschalten und anschließend den Dienst auf automatisch starten stellen.

Den Dienst starten
net start w32time

Natürlich daran denken in der Firewall den Port 123 (UDP) freizugeben. Mit diesem Tool lässt sich die Erreichbarkeit des Servers prima testen.

Nachtrag

Wie sich herausgestellt hat, ist der systemeigene NTP-Dienst von Windows ziemlich ungenau. Zumindest ist der Offset nicht besonders gut (siehe rote und gelbe Punkte).

Von ntp.org gibt es ein eigenes Tool, welches dort aber nur für Linux zur Verfügung steht. Auf meinberg.de gibt es das Tool aber auch für Windows zum Download. Die Installation ist selbsterklärend und dieser NTP-Dienst arbeitet in Hinblick auf den Offset viel genauer (siehe grüne Punkte).

Ich empfehle also ausdrücklich das Tool von Meinberg Funkuhren GmbH & Co. KG:

https://www.meinberg.de/german/sw/ntp.htm

Meine Quellen:
Befehle
Server in Registry aktivieren
Autostart w32time ermöglichen